workshops

Mit spannenden Aktivitäten werden Teamwork und Bindung zwischen Mensch und Hund gestärkt. Es gibt viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten angepasst an die Fähigkeiten und Talente deines Hundes. Durch eine artgerechte Beschäftigung wird der Hund geistig und körperlich ausgelastet.

Hast du Lust etwas Neues zu lernen oder die Talente deines Hundes zu stärken? Bestimmt hat es für dich und deine Schnüffelnase den passenden Workshop:

 

Termine Workshops 2024

 

März

03.03.24, 09.00 - 13.00 h Revieren - Warteliste

03.03.24, 14.00 - 18.00 h Mantrailing - Warteliste

 

April

27.04.24, 09.00 - 13.00 h von Hund zu Hund - Warteliste

 

Juni

01.06.24, 09.00 - 13.00 h Reizangel - 1 Platz

01.06.24, 14.00 - 18.00 h Männersache - Warteliste

15.06.24, 09.00 - 13.00 h Jagdgeschichte - offen

15.06.24, 14.00 - 18.00 h Geruchsfährten - offen

 

August

22.08.24, 08.30- 12.30 h Wasserplausch - 1 Platz

 

Für alle Workshops ist die Teilnehmerzahl limitiert. Die verbindlichen Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt und bestätigt.

Anmeldungen per WhatsApp +41 79 317 13 07 oder madeleine.arnold@mihundverstah.ch

 

 

 

jagdgeschichte

Bist du mit deinem Hund schon mit der Ersatzjagd beschäftigt und suchst neue Herausforderungen?

Gerne zeige ich dir, wie man die verschiedenen Aktivitäten verbinden kann, damit daraus eine spannende Ersatzjagd-Geschichte entsteht.

 

Für Fortgeschrittene.

 

 

 

mantrailing

Mantrailing bedeutet Personensuche. Der Hund verfolgt die Spur einer Zielperson, die er anhand eines persönlichen Geruchartikels (Duftmoleküle) identifiziert. 

Nasenarbeit wie Mantrailing ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung, die zudem die Teamarbeit zwischen Mensch und Hund fördert. Du lernst deinen Hund noch besser zu lesen, zu verstehen und auf seine Fähigkeiten zu vertrauen.

 

Nach dem Absolvieren dieses Workshops können Mantrailing-Trainings besucht werden.

 

Für Einsteiger.

 

 

 

 

revieren: flächensuche

Magst du die Jagdbedürfnisse deines Hundes und den richtigen Aufbau weiterer Beschäftigungsmöglichkeiten kennenlernen?

Das Revieren ist für dich und deinen Hund geeignet, wenn ihr zusammen die Jagdbedürfnisse deines Hundes besser kennenlernen wollt. Es geht dabei um das gezielte Absuchen einer Fläche nach Gegenständen oder Futterbeuteln.

Für Hunde, die Apportierarbeit mit Begeisterung ausführen. Die Teamarbeit zwischen Mensch und Hund kommt hier voll zum Tragen. 

 

Für Fortgeschrittene.

 

 

 

 

reizangel

Die beziehungs-erziehungs-orientierte Aktivität mit Steadiness und Action.

Hier wird dir eine weitere jagdliche Alternative und das richtige Handling mit der Reizangel aufgezeigt.

Durch deine Signalanweisungen lernt der Hund seine Impulse zu kontrollieren und noch besser auf dich zu achten.

Eine tolle mentale und körperliche Aktivität für den Hund  - mit viel Spass!

 

Für Einsteiger und Fortgeschrittene.

 

 

männersache

Frauen sind anders - Männer auch. Entsprechend ist der Umgang mit dem Hund unterschiedlich. So oder so: Es muss nicht immer perfekt sein! Deine natürliche und lässige Art im Umgang mit deinem Hund kommt hier zum Tragen. Trotz Klarheit und Konsequenz wirst du spannend, locker und freudig mit deinem Hund aktiv sein. Gerne bringe ich dir einige Beschäftigungsideen näher, die du auch später Zuhause und auf Spaziergängen einfliessen lassen kannst. 

Am Ende des Workshops gibt’s Futter für die Hunde und ein kleiner Apéro für die Männer.

 

Für Männer.

 

 

 

 

wasserplausch

Was gibt es Schöneres als an einem heissen Sommertag im Wasser zu sein. Und zwar aktiv - mit coolen Herausforderungen. Hier lernst du, wie vielfältig spannende und spassige Aktivitäten im und am Wasser unternommen werden können.  

 

Für Alle.

 

 

 

geruchsfährten

Das Verfolgen einer Geruchsspur ist unseren Hunden instinktiv gegeben. Was liegt also näher als das natürliche Talent zu nutzen, um ihnen so einen Jagdersatz zu bieten? Mithilfe einer gelegten Fährte, kann eine spannende Jagdsequenz nachgestellt werden, die Mensch und Hund zusammen erleben dürfen. Am Fährtenende wird schliesslich die deponierte Beute gefunden.

 

Für Einsteiger.

 

 

 

von hund zu hund

Hundekontakte können bereichernd sein, sofern sie richtig moderiert werden. Die achtsam ausgewählten und angeleiteten Hundekontakte werden erklärt und finden im geschützten Rahmen statt. Dein Hund lernt, wie man respektvoll mit anderen Hunden umgeht. Der zu forsche Hund wird zurückgenommen, und der ängstliche wird ermutigt mit dem Ziel, entspannte, schöne Hundekontakte zu erleben.

Hier lernst du deinen und andere Hunde richtig zu lesen und zu beurteilen, wie ein wertvoller Hundekontakt entstehen kann und ob und wann du moderieren sollest.

 

Für Alle.