mantrailing - die suche nach vermissten personen

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit Nadia Krebs, Trailtrainerausbildnerin SHZ (Suchhundezentrum Schweiz) bieten wir neu Mantrailing-Trainings an. 

 

 

 

Mantrailing

Der Begriff Mantrailing bedeutet Personensuche. Der Hund verfolgt die Spur einer Zielperson, die er anhand eines persönlichen Geruchartikels (Duftmoleküle) identifiziert. 

Nasenarbeit wie Mantrailing ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung, die zudem die Teamarbeit zwischen Mensch und Hund fördert. Sie lernen Ihren Hund noch besser zu lesen, zu verstehen und auf seine Fähigkeiten zu vertrauen.

 

Personen, die den Workshop "Einsteiger und Vertiefung" bei uns besucht haben, wird regelmässig eine Terminumfrage für die Mantrailing-Trainings zugestellt. 

 

Interessierte (Neueinsteiger) können sich gerne melden, um in einer geeigneten Gruppe mit dem Aufbau zu starten.